Strickcafé in der Vinzenzpforte

In unserer Vinzenzpforte hat heute das erste Strickcafé stattgefunden. Ganz herzlich eingeladen waren Schwestern, Bewohnerinnen und Bewohner des St. Paulus sowie Gäste und Unterstützer*innen unseres Sozialcafés aus der Nachbarschaft. Eine nette Runde. Gemeinsam wurde geklöppelt, geklönt und Käffchen getrunken.
Unser monatliches Café ist auch eine Möglichkeit, unseren Unterstützerinnen Danke zu sagen, die der Vinzenzpforte und ihren Gäste Jahr für Jahr gestrickte Socken und Decken zukommen lassen. Menschen wie Lieselotte Graw, die uns die schönen Decken gespendet hat, die jeden Morgen wohnungslose Menschen auf dem Sofa unserer Wärmestube erwartet. Diese Wollsachen wärmen nicht nur den Körper, sondern auch das Herz.

Das Strickcafé findet zum ersten Mal jeweils am vierten Donnerstag des Monats von 15 bis 17 Uhr im Sozialcafé Vinzenzpforte - Neue Straße 16, 31134 Hildesheim - statt. Es können Bastel- und Handarbeiten aller Art mitgebracht werden. Alle, die Lust auf Kaffee und nette Gespräche haben, sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Der nächste Termin ist am 27. Juni