Generalrat trifft sich live

Am 9. Juli 2021 hat sich der Generalrat wieder live im Mutterhaus getroffen.

Der Generalrat besteht aus der Generaloberin und vier Generalrätinnen, die zusammen die Leitung der Kongregation bilden. In den letzten Monaten konnte ausreichend bewiesen werden, dass der Generalrat seine Konferenzen auch per Video halten kann. Wie schön, dass nun endlich wieder eine Konferenz im Mutterhaus möglich war. Entsprechend dem Hygienekonzept des Mutterhauses saßen alle mit Abstand und bewegten sich nur mit Mund-Nasen-Schutz.

Jetzt hoffen die Schwestern, dass sich die Corona-Situation nicht wieder zuspitzt und dass die Konferenz im September auch im Mutterhaus stattfinden kann. Das ist dann nämlich die letzte in dieser Amtsperiode. Das Generalkapitel im Oktober wird eine neue Leitung wählen.