Gemeinsames Grillen an der Vinzenzpforte

Bei herrlichem Sonnenschein nahmen die Gäste des sozialen Mittagstischs im Vorgarten auf Stühlen und Mauern Platz. Leiterin Jeanne Golla wendete Würstchen und Grillkäse, Antonia Deters und Marie-Rose von Boeselager, ehrenamtliche Unterstützerin von den Maltesern, gaben Salate und Getränke aus. Und auch die Schwestern und Mitarbeiter des Mutterhauses wurden von der Vinzenzpforte bewirtet.

Vielen Dank an unsere Kolleginnen!
Sie haben uns einen schönen, sommerlichen Moment des Zusammenseins geschenkt.