Zweites FORUM VINZENZ

Das zweite FORUM VINZENZ mit dem Thema „Werte und Moral“ fand am 17. Mai 2017 in der Kindertagesstätte St. Monika in Hannover-Ricklingen statt.
Das FORUM VINZENZ ist ein Begegnungsort, an dem Menschen zusammentreffen, um über die Herausforderungen in Kirche und Welt ins Gespräch zu kommen.
Sechs Personen waren bereit, sich den Fragen von Moderator Thomas Harling (Kulturbeauftragter des Bistums Hildesheim) zu stellen und über eigene Werte und Werte in ihrem Arbeitsumfeld zu erzählen. Die Herkunft der sechs Impulsgeber war breitgefächert: Von den Leiterinnen eines Frauenhauses, einer Wärmestube für Obdachlose, eines Altenpflegeheimes und einer Kindertagesstätte über den Vorsitzender der Polizei-Gewerkschaft bis hin zu einem Mönch. Trotzdem wurden von allen als wichtige Werte Wertschätzung, Achtung, Respekt und Toleranz genannt.
Nach dem Austausch der Impulsgeber untereinander wurde eine Pause eingeschaltet, in der Gelegenheit gegeben war, die Kindertagesstätte anzuschauen. Allein die Gestaltung der Räume zeigte dem aufmerksamen Besucher, wie hier Werte an die Kinder vermittelt werden und wie die pädagogische Arbeit verstanden wird.
Nach der Pause war das Publikum eingeladen, sich mit Fragen und Anmerkungen in die Diskussion einzubringen. Dabei ging es um Wertevermittlung in Kita, Schule und Familie und durch Vorbilder.