Schwesterntag

Mit dem Schwesterntag am 9. November 2019 im Mutterhaus begann die Vorbereitung auf das Generalkapitel, das im Oktober 2020 stattfinden wird. Weihbischof Heinz-Günter Bongartz, der geistliche Beirat der Kongregation, feierte mit den Schwestern die hl. Messe. Dabei predigte er über das Motto des Generalkapitels (aus dem Propheten Hosea 2, 16-17). Nach der hl. Messe war vorgesehen, sich in Kleingruppen auszutauschen. Die 45 teilnehmenden Schwestern nutzten die Gelegenheit, sich über die Situation der Kongregation und ihre je persönliche auszutauschen und einander Anteil an Freuden, Sorgen und Ängsten zu geben. Nach dem Mittagessen wurden die Gespräche der Gruppen im Plenum zusammengefasst. Nach dem Kaffeetrinken gab Generaloberin Schwester Teresa Informationen zum nächsten Generalkapitel. Mit der Vesper schloss der Schwesterntag.