Schwester Maria Ethelburga verstorben

Am 9. Oktober 2019 nahm Gott unsere liebe Mitschwester
Schwester Maria Ethelburga Müller
die er durch ihr Leben geleitet hat, auf in die ewige Heimat.

Sie wurde 87 Jahre alt und gehörte unserer Gemeinschaft 61 Jahre an.

Schwester Ethelburga war als ausgebildete Wirtschafterin von 1958 bis 1993 in der Küche des St. Bernward-Krankenhauses in Hildesheim tätig. Danach versah sie mit Freude und Hingabe viele Jahre den Küsterdienst an der Krankenhaus-Kirche. Seit 2014 lebte sie als Seniorin im Konvent St. Martini in Duderstadt. Sie war sehr kontaktfreudig und hilfsbereit und verstand es, das Herz der anderen zu erreichen.

Hier können Sie den Totenbrief anschauen.