Adventskaffee für ehemalige Mitarbeiter

Eine gute Tradition ist der Adventskaffee für die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hildesheimer Einrichtungen der Kongregation. Auch in diesem Jahr waren am Mittwoch in der ersten Adventswoche rund 50 „Ruheständler“ der Einladung von Generaloberin Schwester Teresa gefolgt.
Die Feier begann um 15 Uhr mit einer kleinen Andacht in der Mutterhaus-Kapelle, die Kristina Bergmann (Hausleitung) und Monika Schinke (Leitung Konvent Katharina) gestalteten. Anschließend war im Refektorium bei Kaffee und Kuchen Zeit für Begegnung und Austausch.

Foto: Bei der Andacht in der Mutterhaus-Kapelle