3x Eisernes Professjubiläum am 6. September 2019

Am 6. September 1954 haben zehn Schwestern ihre Profess abgelegt. Drei von ihnen können jetzt ihr Eisernes Professjubiläum feiern.

Schwester M. Ariberta Klinitzke war als ausgebildete Krankenschwester viele Jahre in der ambulanten Pflege und dann in der Altenpflege in verschiedenen unserer Einrichtungen tätig. Seit 1995 setzte sie sich im St. Elisabeth-Krankenhaus in Salzgitter-Bad im Besuchs-dienst und verschiedenen Bereichen ein. Seit 2012 gehört sie zum Konvent Katharina im APH St. Paulus, Neue Straße 21 in 31134 Hildesheim.

Schwester M. Friedegundis Dölle war als ausgebildete Krankenschwester in unseren Kran-kenhäusern in Hannover, Hamburg-Harburg und Duderstadt und seit 1992 im Kneipp-Sanatorium St. Bennostift in Bad Lauterberg tätig. Anschließend setzte sie sich nach ihren Kräften im Schwesternkonvent Bernwardshof ein. Seit 2014 gehört sie zum Konvent im St. Bernward-Krankenhaus, Treibestraße 9 in 31134 Hildesheim.

Schwester M. Raphaele Siegel war nach einer Ausbildung als medizinisch-technische Assistentin über 20 Jahre im Labor des Elisabeth-Krankenhauses in Kassel tätig. Anschließend setzte sie dort 14 Jahre in der seelsorglichen Betreuung der Patienten ein. Den Küsterdienst versah sie von 2004 bis 2012 im Krankenhaus Neu-Mariahilf in Göttingen. Heute gehört sie zum Konvent Katharina im APH St. Paulus, Neue Straße 21 in 31134 Hildesheim.